Bescheide über die Erhebung von laufenden Entgelten für die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung 2018

In den kommenden Tagen werden die Bescheide für die Wasser- / Abwassergebühren und die wiederkehrenden Beiträge verschickt. Sie umfassen die Endabrechnung für das Jahr 2018 und die Festsetzung der Vorauszahlungen für das Jahr 2019.

Erfahrungsgemäß ist das Telefon der Sachbearbeiterin in den ersten Tagen nach dem Versand der Gebührenbescheide sehr stark frequentiert. Wir bitten deshalb um Verständnis, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt und empfehlen in solchen Fällen, die ersten Tage abzuwarten und später erneut telefonisch Kontakt aufzunehmen oder ihr Anliegen schriftlich per Post oder Email mitzuteilen. Die Kontaktdaten finden sie auf dem Bescheid.

 
 
 
Interaktiver Stadtplan
Verbandsgemeinde geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag:
08:30 Uhr - 13:00 Uhr

 

Die Verbandsgemeindekasse
ist dienstags geschlossen!


Standesamt und Einwohnermeldeamt nur eingeschränkt verfügbar

Wegen Update-Arbeiten unseres Netzproviders sind die Funktionalitäten unserer EDV-Systeme an folgenden Tagen im Jahr 2019 ab 15.00 Uhr nicht mehr verfügbar:
Mittwoch, 13.02.,

Mittwoch, 13.03.,

Mittwoch, 10.04.,

Mittwoch, 08.05.,

Mittwoch, 12.06.,

Mittwoch, 10.07.,

Mittwoch, 14.08.,

Mittwoch, 11.09.,

Mittwoch, 09.10.,

Mittwoch, 13.11. und

Mittwoch, 11.12.
Dies bedeutet, dass ab 15.00 Uhr folgende Dienstleistungen nicht mehr angeboten werden können:
Standesamt:

Alle Formen der Beurkundungen also auch Kirchenaustrittser-klärungen, Anmeldung der Eheschließung, Ausstellung von Urkunden. Urkunden können aber bestellt und bezahlt werden. Selbstverständlich erhalten Sie auch Auskünfte auf allgemeine Fragen. Bestattungsgenehmigungen können ausgestellt werden.
Einwohnermeldeamt:

Alle Zu-, Um- und Wegzüge. Ausweisdokumente (Personalausweis, Reisepass). Meldebescheinigungen und Anträge auf Auszug aus dem Gewerbezentralregister sowie Strafregister können gestellt und bezahlt werden. Ebenso Fischereischeine, Gestattungen nach § 12 GastG und Antrag auf Fahrerlaubnis.