Heltersberg

Heltersberg - Fabelhafte Ferien

Spätestens wenn Sie das "Frühlingspfädchen" mit seinen Buntsandstein-Märchenfiguren entdecken fühlen Sie den Zauber dieses Ortes.

Und wenn Sie beim Wandern auf den "Riesentaps" stoßen, glauben Sie plötzlich wieder an Feen, Zwerge und Riesen - zumindest an den einen, der diesen Fußabdruck im Sandstein hinterlassen hat...

Übrigens: Aus Heltersberg stammen die beiden Radprofis Hartmut und Udo Bölts. 

Udo Bölts ist als mehrfacher Teilnehmer u.a. der Tour de France auch den weniger Radsport Begeisterten ein Begriff.


Unbedingt besuchen:
Bergfreibad mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre und das Heimatmuseum, das auf beeindruckende Weise die Geschichte des Holzlandes lebendig macht.

Zu entdecken:
Waschbrunnen am Seeborn, Casimirfels, Seelenfelsen, Brunnenwanderweg mit sehenswerten Plätzen zum Rasten und Genießen. Erholung pur.

Nicht verpassen: Dorffest am 1. Augustwochenende

Ortsbürgermeister: Ralf Mohrhardt
1. Beigeordneter: Fredi Mänges
2. Beigeordneter: Rainer Stucky

Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister:
Mittwoch von 17:30 bis 19:00 Uhr, Tel. 06333 / 63548

Zur Homepage der Ortsgemeinde Heltersberg

Zur Einwohnerstatistik von Heltersberg

Hierzuland in Heltersberg

Exposé Henselsches Anwesen

 
 
 
Interaktiver Stadtplan:

Verbandsgemeinde geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag:
08:30 Uhr - 13:00 Uhr

 

Die Verbandsgemeindekasse
ist dienstags geschlossen!

Standesamt und Einwohnermeldeamt nur eingeschränkt verfügbar

Wegen Update-Arbeiten unseres Netzproviders sind die Funktionalitäten unserer EDV-Systeme an folgenden Tagen im Jahr 2019 ab 15.00 Uhr nicht mehr verfügbar:
Mittwoch, 13.02.,

Mittwoch, 13.03.,

Mittwoch, 10.04.,

Mittwoch, 08.05.,

Mittwoch, 12.06.,

Mittwoch, 10.07.,

Mittwoch, 14.08.,

Mittwoch, 11.09.,

Mittwoch, 09.10.,

Mittwoch, 13.11. und

Mittwoch, 11.12.
Dies bedeutet, dass ab 15.00 Uhr folgende Dienstleistungen nicht mehr angeboten werden können:
Standesamt:

Alle Formen der Beurkundungen also auch Kirchenaustrittser-klärungen, Anmeldung der Eheschließung, Ausstellung von Urkunden. Urkunden können aber bestellt und bezahlt werden. Selbstverständlich erhalten Sie auch Auskünfte auf allgemeine Fragen. Bestattungsgenehmigungen können ausgestellt werden.
Einwohnermeldeamt:

Alle Zu-, Um- und Wegzüge. Ausweisdokumente (Personalausweis, Reisepass). Meldebescheinigungen und Anträge auf Auszug aus dem Gewerbezentralregister sowie Strafregister können gestellt und bezahlt werden. Ebenso Fischereischeine, Gestattungen nach § 12 GastG und Antrag auf Fahrerlaubnis.