Appell an die Mitbürgerinnen und Mitbürger

Appell an die Mitbürgerinnen und Mitbürger

Angesichts der ständig wachsenden Corona-Zahlen, bitten wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger um Mithilfe, das Virus einzuschränken.

-  Denken Sie an den Mindestabstand von 1,5 m und halten Sie ihn zu anderen  Menschen ein.

-   Tragen Sie im öffentlichen Bereich Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie den Mindestabstand nicht einhalten können.

-   Bitte verzichten Sie auf alle nicht notwendigen Reisen.

-   Schränken Sie Ihre sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß ein. Es ist sicherer, sich nur mit Angehörigen eines Haushalts zu treffen, statt mit Angehörigen aus vielen Haushalten.

-  Lüften Sie regelmäßig!

-  Meiden Sie den Kontakt zu Personen, die Erkältungserscheinungen zeigen und vermeiden Sie den Kontakt, wenn Sie an sich solche Symptome feststellen.

Denken Sie an die AHA-L-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske, Lüften.
Bitte helfen Sie weiter mit und hören Sie nicht auf diejenigen, die verharmlosen und beschwichtigen. Beachten Sie diese Regeln, damit uns ein erneuter Lockdown hoffentlich erspart bleibt. Jetzt ist nicht die Zeit zum Feiern. Infektionsschutz geht vor!

Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.