Jahresablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsabrechnung 2020

Jahresablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsabrechnung 2020


Um das Risiko einer Ansteckung oder gar Verbreitung des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten –im Sinne unserer Ableser wie auch unseren Kunden- haben wir uns dazu entschieden, in den Ortsgemeinden Geiselberg, Heltersberg, Hermersberg, Horbach, Schmalenberg und Steinalben die anstehende Zählerablesung für die Jahresabrechnung 2020 ohne Vor-Ort-Ableser durchzuführen.

Infolgedessen bitten wir Sie, Ihren Wasserzähler im Zeitraum 01.12.2020 bis 31.12.2020 selbst abzulesen und uns die abgelesenen Zählerstände mitzuteilen. ´

Bitte lesen Sie den Zählerstand unbedingt vor dem 01.01.2021 ab. Nur dann kann für die gesamten laufenden Entgelte im Bereich der Wasserversorgung (Benutzungsgebühren und wiederkehrende Beiträge) der verminderten Steuersatz (5%) angewendet werden.

Hier der Link zur Online Zählerstandseingabe:

Die abgelesenen Zählerstände werden zum 31.12.2020 auf der Grundlage Ihres persönlichen Jahresverbrauches hochgerechnet.

Sollten uns bis zum 04.01.2021 keine Zählerstandsangaben vorliegen, werden wir aufgrund Ihres Vorjahresverbrauchs einen geschätzten Zählerstand per 31.12.2020 zur Abrechnung bringen.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Verbandsgemeindewerke Waldfischbach-Burgalben
Andreas Schneider (Werkleiter)

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.