Sperrung der Hauptstraße in Waldfischbach-Burgalben


Zur Vornahme von Kanalsanierungsarbeiten wird die Hauptstraße zwischen Schwarzbachstraße und Kreisel voraussichtlich ab 30.08.2021 bis voraussichtlich 31.10.2021  voll gesperrt.
Die Zufahrt ist sowohl aus Richtung Kreisel als auch aus Richtung Burgalben kommend jeweils bis zur Baustelle möglich.

Der Verkehr aus und in Richtung Heltersberg wird über Schwarzbach-, Linden-  Schloss und Welschstraße, bzw. umgekehrt umgeleitet.
Im Verlauf der Umleitungsstrecke wird beidseitig Haltverbot angeordnet.

Die Arbeiten beginnen an dem der Schwarzbachstraße zugewandten Ende der Hauptstraße und wandert Richtung Kreisel. Zunächst wird der Kanal zur Einführung der Inliner vorbereitet. Dies soll zwei Wochen dauern.

Anschließend werden sogenannte Inliner in den Kanal eingezogen. Hierfür sind maximal 6 Wochen veranschlagt.

Im Anschluss daran werden die Hausanschlüsse saniert. Dies soll möglichst unter halbseitiger Sperrung erfolgen, so dass die Hauptstraße befahrbar bleibt.

Der jeweilige Standort der Baustelle wandert täglich, so dass die offenen Bereiche der Hauptstraße mal von der Ortsmitte, mal aus Richtung Burgalben zu erreichen sind.

Die Arbeiten enden jeweils Donnerstag um 17.00 Uhr, so dass der Verkehr von Donnerstagabend bis Montag 07.00 Uhr die Hauptstraße ungehindert passieren kann.

Die zeitliche Abfolge ist stark witterungsabhängig, da bei Starkregen keine Arbeiten im Kanal möglich sind.

Verbandsgemeindeverwaltung
Waldfischbach-Burgalben