Der Holzlandweg

Dichte Wälder, imposante Felsen, verwunschene Täler, glasklare Bäche – auf dem fast 37 km
langen Holzlandweg wird das Naturerlebnis von Stille und Abgeschiedenheit begleitet.

Wer ein individuelles Wandererlebnis abseits ausgetretener Pfade sucht, der ist hier richtig.

 


Allerdings geht diese Tour ganz schön in die Beine, weshalb diese herrliche Runde auch eine typische „Zwei Tages-Etappen-Tour“ ist.
Das kleine Örtchen Geiselberg gibt den idealen Etappenort.

Startpunkt: Bahnhof Waldfischbach, 67714 Waldfischbach-Burgalben

Strecke:  36,8 km

Schwierigkeit: mittel

Landschaft: Pfälzerwald und Felsen

Weitere Informationen unter Wanderarena.com


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.